All Technik Reviews Nachrichten Media Center

Ryzen 5 gegen Ryzen 7: Voller Vergleich mit Vor- und Nachteilen

2022-11-17 by CHUWI

Ryzen 5 gegen Ryzen 7: Voller Vergleich mit Vor- und Nachteilen

 

Ryzen 5 gegen Ryzen 7: Zwei berühmte Prozessoren von AMD

In dem heutigen Artikel werden wir uns einen breiten Überblick über AMDs Ryzen 5 und Ryzen 7 Processor -Aufstellung ansehen. Obwohl es nicht so einfach ist wie nur die Annahme, dass die Ryzen 7 besser sind als die Ryzen 5, gibt es bei der Diskussion dieser beiden CPU -Serien viele weitere Faktoren, die ins Spiel kommen. Ein neuerer Ryzen 5 kann ähnlich sein oder sogar besser als ein älterer Ryzen 7.

 

Obwohl Ryzen 7 -Prozessoren in der Regel mit höheren Kernzahlen und Taktgeschwindigkeiten verfügen, bedeutet dies nicht unbedingt, dass sie für Ihre Bedürfnisse insgesamt besser sind. Einige Benutzer sind aus mehreren Gründen besser von Ryzen 5 geeignet.

 

Wir werden tief in die Ryzen 5- und Ryzen 7 -Serie eintauchen und herausfinden, welches für verschiedene Verwendungen besser ist. Es ist sehr wichtig, den richtigen Prozessor für den Job zu haben, unabhängig davon, ob Sie Ihren PC zum Spielen, Streaming, Videobearbeitung oder 3D -Rendering verwenden. Darüber hinaus können die subtilen Unterschiede zwischen ähnlichen Modellen in jeder Generation bedeuten, dass eine andere Wahl gerechtfertigt ist. Schauen wir uns die Ryzen 5 und Ryzen 7 -Prozessoren an und erlangen Sie ein tieferes Verständnis für sie.


 

Ryzen 5 gegen Ryzen 7 Vergleich:

Der größte Unterschied zwischen Ryzen 5 und Ryzen 7 -Prozessoren hängt von der Anzahl der Kern- und Gewindezählungen ab. Wir mussten mindestens zwei Generationen von Ryzen -Prozessoren vergleichen, um ein genaues Bild davon zu malen, was sie ähnlich macht und was sie anders macht. Schauen Sie sich die Tabelle unten an, um sich selbst zu überzeugen:

 

Wie wir aus dem Vergleich erkennen können, hat AMD jede CPU mit 6 Kernen und 12 Fäden ausgestattet, während die CPUs der Ryzen 7 -Serie typischerweise mit mindestens 8 Kernen und 16 Fäden ausgestattet sind. AMD verwendet eine gleichzeitige Multithreading -Technologie, um jeden Kern in zwei logische Kerne zu teilen, um eine schnellere effektive Verarbeitungsgeschwindigkeit zu erhalten.

 

Amd Ryzen 5 3600

Die Tatsache, dass die Ryzen 5 3600 eine Multithread -CPU war, macht es bis heute viel beliebter.

Ryzen 5 gegen Ryzen 7: Eine kurze Geschichte

Nachdem AMD den Prozessorkrieg gegen Intel verloren hatte, brauchte er etwas Neues und Innovatives, um die Dinge umzudrehen. Die „Bulldozer“ -Architektur, die AMD seit 2011 verwendet hat, fiel mit jedem Jahr weiter hinter Intels Technologie. Intel-Prozessoren waren schneller und effizienter.

 

Der einzige Weg, wie AMD sogar konkurrieren konnte, bestand darin, den Preis zu senken. AMD wurde als Haushaltsprozessor bekannt, aber mit Intel begann sich die Gezeiten zu senken. Dann kam 2017 und alles änderte sich für immer. Die Prozessoren der Ryzen -Serie starteten offiziell, und zu jedermanns Überraschung hatte AMD etwas gemacht, das Intel wirklich einen Lauf für sein Geld geben konnte. Man könnte sagen, Intel sah es nicht einmal kommen.

 

AMD schockierte die Welt, als sie am 2. März 2017 die erste Ryzen 7 CPU veröffentlichten. Das erste Ryzen 7 zerstörte das Intel -Äquivalent, als es um CPU -Benchmark -Tests ging. Der engste Konkurrent des neuen Ryzen 7 war der Intel Core i7-7700k. Darüber hinaus strömten alle mit einem niedrigeren UVP und einer höheren Benchmark -Leistungsbewertung an die neuen Ryzen -Prozessoren und ließen Intel im Staub.


 

Ryzen 5 gegen Ryzen 7: Was sind die Ähnlichkeiten?

Möglicherweise haben Sie ein allgemeines Verständnis des Unterschieds zwischen den Ryzen 5 und dem Ryzen 7, aber es gibt auch viele Ähnlichkeiten. Beide CPUs verlassen sich von AMD auf den Standard -AM4 -Socket. Wenn Sie einen älteren AMD -Prozessor haben, z. B. einen aus der Generation von „Bulldozer“, müssen Sie Ihr Motherboard auf den neuen Ryzen -CPUs aufrüsten. Die gute Nachricht ist, dass Sie, sobald Sie ein ryzen-kompatibler Motherboard haben, nicht erneut ein Upgrade durchführen müssen. Sowohl ältere als auch neuere Generationen von Ryzen -Prozessoren verwenden den gleichen Socket -Typ. Selbst wenn Sie von einem Ryzen 3 CPU auf einen Ryzen 7 aktualisieren, können Sie dieselbe Sockel und das gleiche Motherboard verwenden.

 

Darüber hinaus sind beide CPUs mit dem neuesten DDR4-RAM kompatibel und ermöglichen Ihnen normalerweise auch bis zu 128 GB Dual-Kanal-RAM. Obwohl der maximale RAM letztendlich davon abhängt, welches Motherboard Sie verwenden, müssen die großzügigen Maximums, die der Ryzen -CPUs zulässig ist, dazu führen, dass Sie sich nie darum kümmern müssen, dass Sie den RAM ausgehen.

 

Darüber hinaus haben die meisten Ryzen 5- und Ryzen 7 -Prozessoren einen vollständig entsperrten Multiplikator, sodass Sie übertakten können. Übertakten können Ihre Leistung drastisch erhöhen, jedoch nur bei CPUs, die freigeschaltet werden. Sie möchten nach einem Ryzen -Prozessor mit einem „X“ im Modellkennung wie dem 5600x oder dem 5800x suchen. Sie können leicht einen verschlossenen Ryzen voneinander unterscheiden, da es im Modell kein „X“ gibt. Diese verschlossenen Prozessoren werden normalerweise in Laptops und vorgebauten Computern sowieso einfacher verwendet, sodass es einfacher ist, sie zu erkennen.

 

Zusätzlich sind sowohl die Ryzen 5- als auch die Ryzen 7-Prozessoren sehr energieeffizient. Im Vergleich zu den CPUs der vorherigen Generation von AMD, die bei Peak -Wattagen zwischen 95 und 220 Watt unter Last lief, werden die Ryzen 5- und Ryzen 7 -Prozessoren viel weniger bewertet. Die Ryzen 5 -Serie ist besonders effizient und neuere Modelle für nur 65 Watt.

 

Der AMD Ryzen 7 3700X bietet eine bessere rohe Leistung, die von anderen Prozessoren viel mehr Leistung erfordern würde.


Welches ist besser zum Spielen: Ryzen 5 gegen Ryzen 7?

Einer der wichtigsten Faktoren beim Versuch, herauszufinden, welcher Prozessor besser ist, ist, wie gut sie Spiele spielen. Wenn Sie Ihre CPU zum Spielen verwenden möchten, ist das wirklich alles, was Ihnen wichtig ist. Das Testen der Gaming -Leistung hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich Ihrer GPU- und RAM -Konfiguration sowie anderen Feinheiten Ihres PCs. Daher haben wir allgemeine Benchmarks zusammengestellt, die einige spezifische Kategorien testen.

 

Wenn Sie in jedem Leistungsbereich ein klares Bild davon haben, wie diese Prozessoren relativ zueinander abschneiden. Wie erwartet sind die neuesten und besten CPUs der Ryzen 7er besser als ältere Ryzen 5 -CPUs, aber nicht so viel wie erwartet. Die gesamte Ryzen -Lineup -Werte ist gut gewertet und im Allgemeinen ideal zum Spielen.

 

Typischerweise zeigt jede Generation von Ryzen -CPU zwischen 10% und 20% der Leistungssteigerung gegenüber dem letzten. Die Ryzen 7er ist letztendlich mächtiger als die Ryzen 5, wie Sie vielleicht vermutet haben. Je nachdem, was Sie tun, möchten Sie vielleicht eine über den anderen auswählen.

 

Ryzen 5 gegen Ryzen 7: Welches sollten Sie wählen?

Wenn Sie nach dem leistungsstärksten Prozessor suchen, den Sie erhalten können, ist der Ryzen 7 der richtige Weg. Obwohl es mit einem höheren Preisschild ausgestattet ist, dominiert die Ryzen 7 in Gaming -Benchmarks und eignet sich auch besser für 4K -Videobearbeitung, Streaming und 3D -Rendering. Mit einem höheren Kern- und Fadenbild liefert der Ryzen 7 mehr Rohverarbeitungsleistung, wenn er benötigt wird.

 

Andererseits ist der Ryzen 5 eine geeignete CPU für diejenigen, die immer noch einen leistungsstarken Prozessor wünschen, aber zu einem niedrigeren Preis. Obwohl nicht so schnell wie die Ryzen 7, packen die Ryzen 5 -Serie -Prozessoren immer noch viel Leistung und bieten mehr Energieeffizienz. Unabhängig davon, für welche CPU Sie sich entscheiden, ist eines weit entfernt von den alten Tagen, in denen AMD für den Budgetbenutzer streng streng-hungry, leistungsschwacher CPUs hergestellt hat. Die neuen Ryzen -Prozessoren stehen Intel und sind in vielerlei Hinsicht besser.

 

Ryzen 5 gegen Ryzen 7: Vollständiger Vergleich mit FAQs von Pros and Cons (häufig gestellte Fragen)

Ist Ryzen 7 besser als Ryzen 5?

 

Ja, und in der Tat sind die Ryzen 7 auf den Benchmarks auf der ganzen Linie höher. Wenn Sie eine leistungsstarke CPU für das Bearbeiten von Videos, Streaming oder Spielen benötigen, ist der Ryzen 7 der ideale Prozessor.

 

Gibt es einen großen Unterschied zwischen Ryzen 5 und 7?

 

Es gibt definitiv bemerkenswerte Unterschiede zwischen den beiden CPUs. Hauptsächlich wird der Ryzen 7 ein leistungsfähigerer Prozessor, aber die Ryzen 5 werden budgetfreundlicher.

 

Benötige ich Ryzen 5 oder 7 Laptop?

 

Es hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Letztendlich sind beide Prozessoren extrem leistungsfähig und haben die Aufgabe des Spiels, Streamens oder Bearbeitens von Videos gewachsen. Der Ryzen 7 kann zu einem höheren Preis geliefert werden, bietet jedoch eine höhere Leistung.