All Technik Reviews Nachrichten Media Center

Der Prozessor von CHUWI LarkBox wurde neu aktualisiert und kostet 169 $

2020-06-01 by CHUWI

Die kleinste Mini-PC LarkBox, die zuvor von CHUWI veröffentlicht wurde, hat sehr hohe Aufmerksamkeit erhalten. Zitronenartige Größe und 4K-Videoausgabe stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. CHUWI gab bekannt, dass es die Leistung von LarkBox verbessern wird. Der ursprüngliche Prozessor N4100 wird auf den neuen J4115 aktualisiert. Das Upgrade des Prozessors wird zwangsläufig zu einer besseren Leistung führen, die Methoden für den täglichen Gebrauch erweitern und die Effizienz verbessern.

 

LarkBox wird am 23. Juni zu einem Preis von 169 US-Dollar auf Indiegogo landen. Jetzt können Sie einen besseren Preis erzielen, indem Sie am E-Mail-Abonnement teilnehmen.

Neue Upgrades von Prozessor , Neue Verbesserungen von Leistung 

Das neu aufgerüstete Modell J4115 ist ein brandneuer Prozessor, der 2020 von Intel auf den Markt gebracht wurde. Die Intel-Serie J4000 wird hauptsächlich in Militärprodukten mit besserer Stabilität und höherer Nachhaltigkeit eingesetzt.

Entsprechend den Parametern kann die Turbofrequenz des J4115  2,5 GHz erreichen, und die TDP steigt ebenfalls von 6 W auf 10 W. Die Verbesserung der TDP bringt eine bessere Turbofrequenzleistung.

Im Gegensatz zu herkömmlichen passiven Kühlsystemen verfügt die LarkBox über ein aktives Kühlsystem mit Vollkupferkühlplatten und leisen Lüftern. Dank der hervorragenden Wärmeableitung kann die Turbofrequenz des Prozessors eine dauerhaftere und stabilere Leistung erbringen, die Leistung maximieren und sich an mehr tägliche Szenen anpassen.

 

Der laufende Test hat gezeigt, dass die spezifische Leistung des Prozessors J4115:

CPU-Z:Single Thread:191.9;Multi Thread:761.8

GeekBench 4:Single Core:1825;Multi Core:5614

Cinebench R15:CPU:261cb;OpenGL:13.77fps

Aus dem Bild hat J4115 im Vergleich zur N4100-Version eine leichte Leistungsverbesserung, solche Leistungsverbesserungen sind in der Erfahrung effizienter.

 

Klein, leicht zu tragen

Die Größe der LarkBox beträgt 61 * 61 * 43, die mit einer Hand gesteuert werden kann. Es handelt sich um einen Mini-PC, der in die Tasche gesteckt werden kann.

LarkBox belegt nicht nur keinen Platz, sondern unterstützt auch VESA, das hinter dem Computerbildschirm versteckt werden kann. Mit unterschiedlicher Szeneneignung eignet es sich sehr gut für bürointegrierte Geräte, Konferenzraumprojektionen, 4K-TV-Boxen und Werbedisplays

LarkBox wird am 23. Juni bei Indiegogo zu einem Preis von 169 USD erhältlich sein. Die Teilnahme an Abonnements und anderen Aktivitäten kann bis zu 25% reduziert werden. Weitere Produktinformationen finden Sie unter: 

http://www.indiegogo.com/projects/chuwi-larkbox/coming_soon