All Technik Reviews Nachrichten Media Center

Beste 8 Übertaktungssoftware 2022

2022-06-17 by CHUWI

Beste 8 Übertaktungssoftware 2022

 

Wenn Ihr Computersystem langsam wird und Sie nicht das Budget haben, um die Komponenten aufzurüsten. Was können Sie tun, um die Leistung Ihres PCs zu steigern, ohne einen einzigen Cent auszugeben?

 

Es gibt nur eine Möglichkeit - Overclocking! Komponenten wie CPU, GPU und RAM können leicht übertaktet werden. Sogar Festplatten haben keine internen Controller, sie werden vollständig vom Betriebssystem gesteuert.

 

Die Übertaktung eines Speicherlaufwerks hat keine nennenswerten Auswirkungen. Vor zehn Jahren arbeiteten sie mit 5400-7200 Umdrehungen pro Minute, und das ist auch heute noch so.

 

Die Verwendung von Software von Drittanbietern kann ein wenig komplizierter sein, ist aber nicht schwierig. Die Übertaktung kann die Gesamtleistung Ihres Computers um 25-30 % steigern. Die Tatsache, dass diese Leistungssteigerung ohne Geldaufwand erreicht werden kann, macht es einen Versuch wert. Es gibt E-Guides und Videoanleitungen, die Ihnen beim Übertakten Ihrer Geräte helfen.

 

Es gibt ein berühmtes lateinisches Sprichwort "Scientia potentia est", was so viel bedeutet wie "Wissen ist Macht". Das gilt auch für Sie, bevor Sie sich an eine Übertaktungssoftware heranwagen. Es gibt ein paar Hinweise, die den Unterschied zwischen einem stabilen übertakteten System und einem Absturz ausmachen können.

 

Sie sollten alles über Ihre Hauptplatine, GPU-Spezifikationen, CPU-Spezifikationen, RAM-Frequenz, Festplattenrotationsgeschwindigkeit, Kühlkörper und andere Hardware in Ihrem System wissen.

 

Der wichtigste Faktor, den Sie berücksichtigen müssen, ist die Temperatur. Sie müssen eine Vorstellung vom Kühlkörper und seiner Funktion haben. Fast alle Motherboards haben einen Temperatursensor, der die von der CPU abgegebene Wärme misst. Sie können jede Software oder jedes BIOS verwenden, um Echtzeitdaten über die Temperatur zu erhalten.

 

Die CPU-Temperaturen müssen in einem akzeptablen Bereich gehalten werden, um sicherzustellen, dass Ihr System beim Übertakten nicht abstürzt. Prüfen Sie hier die zulässigen Temperaturgrenzen Ihres Prozessors.

 

Lassen Sie uns mit der vertrauenswürdigsten, beliebtesten und besten Übertaktungssoftware fortfahren, die heutzutage erhältlich ist.

 

Die 8 besten Übertaktungsprogramme

1. MSI Afterburner

MSI Afterburner


Afterburner wird oft als die beste GPU-Übertaktungssoftware bezeichnet und ist eine von MSI entwickelte Freeware. Afterburner liefert wichtige Details wie die Kernspannung, die Temperaturgrenze sowie den Kerntakt und die Speichertaktdetails. Außerdem bietet es eine Steuerung der Lüftergeschwindigkeiten und Benchmarking-Funktionen. MSI Afterburner kann auch Audio- und Videoaufnahmen von Ihrem Gameplay machen.

 

Das Beste an dieser Software ist ihre Kompatibilität mit Grafikkarten aller Marken. Das Funktionsbündel von MSI Afterburner gibt Ihnen eine bessere Kontrolle über die Einstellungen Ihrer Grafikkarte. Es hilft Ihnen, die perfekte Balance zwischen Temperatur und Leistung zu finden.

 

MSI Afterburner bietet in seinem neuesten Update einen Overclock-Scanner. Dabei handelt es sich um eine programmierte Funktion, die automatisch die stabilsten Übertaktungseinstellungen für Ihre Grafikkarte ermitteln kann.

 

Die grafischen Daten, die der OC-Scanner erzeugt, bieten weitere Optionen zum Testen. Sie können die Daten des OC-Scanners in Profilen speichern. Sie können sogar auf den Standardwert zurücksetzen und Ihr Profil bei Bedarf laden.

 

Sehen Sie sich an, wie Sie mit der OC-Scanner-Funktion von MSI Afterburner beginnen können.

 

Systemvoraussetzungen

Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 (sowohl 32- als auch 64-Bit-Versionen).

NVIDIA GeForce 6 oder höher mit NVIDIA Forceware 96 oder höheren Treibern.

AMD RADEON HD 2000 oder höher mit AMD Catalyst 9.3 oder höheren Treibern.

2. EVGA Präzision X1

EVGA Genauigkeit X1


EVGA Precision X1 ist die aktualisierte und neueste Version der Übertaktungssoftware von EVGA. Diese Software ist nur für NVIDIA-basierte Grafikkarten gedacht. Sie verfügt über eine praktische Schnittstelle, die das Übertakten auch für Erstanwender vereinfachen soll. Precision X1 unterstützt derzeit nur die GeForce RTX-Karten. Die Entwickler arbeiten jedoch gleichzeitig an einem neuen Update mit GTX-Unterstützung.

 

Die Bildschirmanzeige dieser Software ist sehr benutzerfreundlich. Sie zeigt alle wichtigen Daten wie Temperatur, Taktfrequenz und Spannung an. Die Profilierungsfunktion bietet Platz zum Speichern von bis zu 10 verschiedenen Profilen mit Hotkeys. Die Software unterstützt auch NV Link Bridge und LED-Synchronisation mit anderen RGB-fähigen Geräten von EVGA.

 

Der OC-Scanner des Precision X1 ist das Stresstestprogramm der nächsten Generation mit zusätzlichen Optionen und Testmodi. Der OC-Scanner wird das wahre Potenzial Ihrer Grafikkarte freisetzen. Alle diese Funktionen zusammen machen Precision X1 zur besten Übertaktungssoftware für NVIDIA-Grafikkarten.

 

Systemanforderungen

Windows 8 und 10 (nur 64-Bit-Versionen)

NVIDIA GeForce RTX, GTX 16 und GTX 10 Serien.

3. Intel Extreme Tuning Utility (XTU) - Beste CPU-Übertaktungssoftware für Intel


Intel Extreme Tuning Utility (XTU)

Intels eigene Übertaktungssoftware XTU ist eine einzigartige Software, die ausschließlich für Intel-CPUs entwickelt wurde. Diese Software bietet eine Stresstest-Funktion, um einen stabilen Übertaktungsbereich zu finden. Während die manuelle Übertaktung ein zeitaufwändiger Prozess ist, vereinfacht diese Software die Übung.

 

Aufgrund bestimmter Einschränkungen funktioniert XTU nicht mit allen CPUs. Prüfen Sie hier, ob Ihr Prozessor XTU unterstützt. Scrollen Sie nach unten, um den Abschnitt "Der Download ist für die unten aufgeführten Produkte gültig" auf der Website zu finden.

 

Die Schnittstelle dieser Software kommuniziert direkt mit dem BIOS des Motherboards und ermöglicht die Übertaktung, ohne dass ein Neustart erforderlich ist. Die Software selbst ist intuitiver als eine traditionelle BIOS-Schnittstelle. Abgesehen von Prozessoren kann diese Software auch die Leistung von Intel Extreme Memory verbessern.

 

System-Anforderungen

Windows 10 (nur 64-Bit-Versionen)

4. AMD Ryzen Master - Beste CPU-Übertaktungssoftware für AMD

AMD Ryzen Master


Ryzen Master ist die Antwort von AMD auf Intels XTU. AMDs Ryzen Master ist nur mit den neuesten Versionen der Ryzen-Prozessoren kompatibel. Ryzen-Prozessoren sind ab Werk entsperrt, was eine enorme Übertaktungsleistung ermöglicht. Ryzen Master ist lediglich das Werkzeug, um dieses Potenzial zu nutzen. Es ist die beste CPU-Übertaktungssoftware für Ryzen-Prozessoren.

 

Diese Utility-Software verfügt über eine Basisansicht und eine erweiterte Ansicht, um die Übertaktungsfunktionen nach Ihrem Wissen anzuzeigen. In der Grundansicht können Sie auswählen, wie viel Übertaktung Sie zusammen mit wichtigen Systemparametern wie CPU-Temperaturen, Geschwindigkeit und Spannungen anwenden möchten.

 

Ryzen Master bietet 3 verschiedene Modi für die Übertaktung - Standard, Auto und Manuell. Es kann auch die integrierte Ryzen-Grafik übertakten, um ein besseres Spielerlebnis zu ermöglichen. Sie können mehrere Profile für einzelne Spiele oder Softwareanwendungen oder individuelle Leistungsanforderungen anpassen und speichern. Für weitere Details besuchen Sie bitte hier.

 

Systemanforderungen

Windows 8, 10 (sowohl 32- als auch 64-Bit-Versionen)

Ryzen-CPUs mit AM4 Sockel X370, B350 oder X300 Chipsätzen.

Ryzen Threadripper-CPUs auf Motherboards mit Sockel TR4 und X399-Chipsätzen

5. SAPPHIRE TriXX

SAPPHIRE TriXX


TriXX ist ein kostenloses Übertaktungsprogramm, das von Sapphire für ihre Radeon-Grafikkarten entwickelt wurde. Es kann sowohl für SAPPHIRE- als auch für AMD-Grafikkarten verwendet werden. Es verfügt über eine einfache schwarz-weiße Schnittstelle, die alle PC-Parameter in Echtzeit anzeigt.

 

Sie ermöglicht es Ihnen, den GPU-Takt, die Spannung und den Speichertakt zu ändern. Die Software gibt auch Rückmeldung über die Auswirkungen Ihrer Änderungen auf die Stabilität des Systems. Sie können bis zu 5 einzigartige Profile speichern.

 

Das wichtigste Highlight dieser Software ist die Farbsteuerung. TriXX bietet Ihnen eine große Auswahl an LED-Kontrollen, die Sie sowohl automatisch als auch manuell ändern können. Außerdem stehen Ihnen zwei verschiedene Übertaktungsmodi zur Verfügung.

 

Power-Modus - für höhere Leistung

Stealth-Modus - Für ein ausgewogenes Spielerlebnis mit Energieeinsparung

Systemvoraussetzungen

Funktioniert ausschließlich mit der NITRO+ RX 5000 Serie.

6. ASUS GPU Tweak II

ASUS GPU Tweak II


Mit seinem neuesten Update bietet ASUS GPU Tweak II jetzt eine Menge neuer Funktionen. Es bietet einen OC-Scanner für die automatische Übertaktung und eine neue Bildschirmschnittstelle. Es funktioniert jedoch nur mit ASUS-Grafikkarten und erfordert die neuesten Treiber.

 

Die duale Benutzeroberfläche, nämlich Simple und Professional, bietet sowohl Anfängern als auch erfahrenen Benutzern separate Schnittstellen. Sie verfügt über eine einzigartige Gaming-Booster-Funktion, die nicht benötigte Prozesse entfernt.

 

Dadurch wird eine leistungsstarke Leistung für Spiele bereitgestellt. Diese Funktion fragt Sie nach Ihren Anweisungen für die Handhabung von visuellen Effekten, Systemdiensten und der Defragmentierung des Systemspeichers.

 

Diese Übertaktungssoftware hat eine einfache Benutzeroberfläche mit einem schwarz-roten Hintergrund. ASUS GPU Tweak II bietet 3 verschiedene Modi, um unterschiedliche Leistungsanforderungen zu erfüllen.

 

Spielmodus - Standardmodus für lange Spielesitzungen.

Overclock - Ermöglicht maximale Leistung für anspruchsvolle Spiele.

Silent - Reduziert das Lüftergeräusch und die Leistungsabgabe für den Genuss von Musik und Filmen.

Systemvoraussetzungen

Windows 7, 8, 8.1, 10 (sowohl 32- als auch 64-Bit-Versionen)

AMD 7000er Serie oder höherer Grafikprozessor

NVIDIA 600er Serie oder höherer Grafikprozessor

7. ATI Tray-Werkzeuge

ATI Tray-Werkzeuge


Dieses für ATI Radeon-Karten entwickelte Utility-Tool ermöglicht die Übertaktung von ATI-Grafikkarten. Obwohl die Benutzeroberfläche nicht so benutzerfreundlich ist wie die der oben genannten Übertaktungssoftware, bietet ATI Tray tools Temperaturkontrolle und Lüftersteuerung. Es bietet auch eine 3D-Ausgabe, um nach Artefakten zu suchen und die besten Übertaktungseinstellungen für Ihre Grafikkarte zu finden.

 

Sie können mehrere Profile festlegen und diese als Desktop-Verknüpfungen speichern. Dies hilft bei der sofortigen Übertaktung je nach Software oder persönlichen Anforderungen, insbesondere bei anspruchsvollen Spielen. Die ATI Tray Tools ermöglichen auch die Übertaktung des VRAM.

 

Diese Software benötigt nur wenig Speicherplatz, setzt aber die neuesten Treiber voraus. Sie können auch Screenshots über die Hotkeys der Bildschirmanzeige machen und diese Software in über 20 Sprachen bedienen.

 

Systemvoraussetzungen

Windows XP, Vista, 7, 2000, 2003 und 2008

8. DRAM Calculator for Ryzen - Beste Software zur Ram-Übertaktung

DRAM-Rechner für Ryzen


DRAM-Rechner für Ryzen ist eine RAM-Übertaktungssoftware. Es kann Ihnen helfen, Ihren Speicher auf der AMD Ryzen-Plattform zu übertakten. Dieses Tool berechnet und informiert Sie über den perfekten Wert für die Übertaktung Ihres RAMs. Eine automatische Übertaktungsfunktion bietet es nicht. Aber Sie können den optimalen Übertaktungswert finden, indem Sie verschiedene Berechnungsmodi überprüfen.

 

Sie erhalten 3 verschiedene Modi: SAFE, FAST und EXTREME. Sobald Sie die Werte für jeden Modus erhalten haben, müssen Sie diese Werte in das BIOS eingeben. Sie müssen Ihr System neu starten und die BIOS-Einstellungen öffnen, um diese Werte einzugeben, die sich auf Ihre RAM-Frequenz auswirken.

 

Jedes Mal, wenn Sie vom SAFE- in den EXTREME- oder FAST-Modus wechseln möchten, müssen Sie Ihr System neu starten und den Wert in die BIOS-Einstellungen eingeben. Nachdem Sie diese Werte eingegeben haben, überprüfen Sie die Stabilität der eingegebenen Werte mit MEMbench in der Anwendung

 

System-Anforderungen

Funktioniert nur mit Zen, Zen 2, Ryzen Prozessoren der ersten, zweiten und dritten Generation

Fazit

Es gibt viele verschiedene Übertaktungssoftware-Apps, die dabei helfen, Ihre Geräte wie GPU, CPU und RAM zu optimieren oder komplett zu übertakten. Während die Übertaktung an sich keine schwierige Aufgabe ist, kann Ihnen die Aufrechterhaltung der Systemstabilität durch eine einzige irrelevante Angabe aus den Händen gleiten.

 

Es erfordert ungeteilte Aufmerksamkeit, um einen sicheren Übertaktungsvorgang durchzuführen. Wir empfehlen die Übertaktung von Geräten, die bereits veraltet sind, damit Sie bei einem Systemabsturz nicht viel verlieren.

 

Abgesehen von der besonderen Aufmerksamkeit sollten Sie auch auf die Quelle der Downloads achten. Laden Sie diese Übertaktungsanwendungen immer von authentifizierten Websites herunter und vermeiden Sie Downloads von freigegebenen Links.

Chuwi hat die Mission, der weltweit führende Technologiepartner für kundenspezifische Laptop-, Tablet-PC- und Mini-PC-Erlebnisse mit kompromissloser Qualität, Stabilität, Support und Leistung zu sein, Chuwi Official Store.