All Technik Reviews Nachrichten Media Center

Die 11 besten Werkzeuge zum Spannung testen Ihren PC (CPU, RAM und GPU)

2023-01-10 by CHUWI

Die 11 besten Werkzeuge zum Spannung testen Ihren PC (CPU, RAM und GPU)

 

In diesem Handbuch haben wir Ihnen einen Überblick über 11 der besten Tools zur Verfügung gestellt, um Ihre CPU, RAM und GPU zu testen.

 

Wenn Sie gerade Ihren Computer erstellt haben, Ihre Komponenten übertakteten oder Probleme mit einem Alterungssystem haben, gibt es Ihnen eine gute Vorstellung davon, ob Ihr Computer stabil ist oder nicht, und wenn dies nicht der Fall ist , woher das Problem kommt.


 

In diesem Leitfaden geben wir Ihnen also unsere Wahl für die 11 besten Tools, um die Komponenten Ihres Systems zu testen, einschließlich der besten CPU -Stresstests, der besten RAM -Stresstests und der besten GPU -Stresstests. Wir haben auch eine Reihe von Hardware -Überwachungstools beigefügt, mit denen Sie auch überwachen können, wie sich Ihr System auch während der Spannungstests verhält.

 

Inhaltsverzeichnis

 

1. Hardwareüberwachungstools

 

2. CPU -Spannungstestwerkzeuge

 

3. Tools für RAM -Spannungstests

 

4. Tools für GPU -Spannungstests

 

5. Welches Spannungstestwerkzeug sollten Sie verwenden?

 

Hardware -Überwachungstools, die beim Ausführen von Stresstests verwendet werden müssen

Während Sie Stresstests auf Ihrem System leiten, ist es eine gute Idee, die Temperatur- und Lastniveaus Ihres Systems zu überwachen. Die folgenden Tools können im Einklang mit den unten aufgeführten Benchmarks verwendet werden, um Ihnen weitere Informationen zu erhalten, während Sie Ihren Computer bewerten.

 

1. Kerntemperatur

Kerntemperatur

 

Core Temp ist ein schönes, leichtes CPU-Überwachungsinstrument, mit dem Sie CPU-Temperaturwerte und Lastprozentsätze für Ihren Prozessor in Echtzeit bieten. Wenn Sie über einen Intel -Prozessor verfügen, bietet Core -Temperatur auch Messwerte für die Temperatur und Last auf jedem einzelnen Kern Ihrer CPU. Bei AMD -Temperaturen zeigt es jedoch nur eine einzelne Temperatur für die gesamte CPU.


 

Core Temp gibt Ihnen auch einige grundlegende Informationen zu Ihrem Prozessor und teilt Ihnen auch die Spannung und Frequenz mit, auf die Ihre CPU ausgeführt wird. Und es gibt einige verschiedene praktische Plugins für eine Kerntemperatur, die seine Funktionen erweitern, einschließlich eines Add-Ons, mit dem Sie Ihre RGB-Leuchten mit der Temperatur Ihres Prozessors oder an der Last sowie ein Remote-Server-Plugin synchronisieren können (für Remote Zugriff),

 

Holen Sie sich hier eine Kerntemperatur

 

2. GPU-Z

GPU-Z

 

GPU-Z ähnelt der Kerntemperatur, außer dass GPU-Z, anstatt Ihre CPU zu überwachen, offensichtlich Ihre GPU überwachen wird. Mit GPU-Z können Sie die Temperaturen und die Last Ihrer GPU sowie die Taktgeschwindigkeit Ihrer GPU, die Speichertaktgeschwindigkeit, die Lüftergeschwindigkeit und die unter anderem verwendete Speichermenge überwachen. GPU-Z ist ebenfalls frei zu verwenden.


 

Holen Sie sich hier GPU-Z

 

3. MSI Afterburner

MSI Afterburner

 

MSI Afterburner ist ein weiteres Grafikkarten -Hardware -Überwachungstool. Es bezeichnet sich jedoch aufgrund all der anderen Funktionen, mit denen es geliefert wird, ein Grafikkarten -„Dienstprogramm -Tool“. Mit MSI Afterburner können Sie nicht mit den gleichen Informationen, die Ihnen GPU-Z anbietet, Ihre GPU übertakten, benutzerdefinierte Lüfterprofile einstellen, im Spiel Benchmarks ausführen und sogar Gameplay-Videos aufnehmen oder in Einklang bringen. Spielecreenshots. Wie Kerntemperatur und GPU-Z ist MSI Afterburner frei zu verwenden.

 

Holen Sie sich MSI Afterburner hier

 

4. Hwinfo64

Hwinfo64

 

Hwinfo64 ist eines der erweiterten Hardware -Überwachungstools, da Sie mehrere Kernkomponenten in Ihrem System überwachen können. Mit Hwinfo64 können Sie Temperaturen und andere Informationen zu Ihrer CPU, GPU, RAM und Motherboard sowie auf der Spur -Lüftergeschwindigkeiten, Komponentenlasten und vielem mehr verfolgen.


 

Holen Sie sich Hwinfo64 hier

 

CPU -Spannungstestwerkzeuge

Wenn Sie Ihre CPU testen möchten, ob Sie überprüfen möchten, wie stabil Ihr Prozessor nach Übertakten erfolgt, oder zu überprüfen, ob auf Ihrer CPU ein Kühlungsproblem vorliegt, helfen Ihnen die unten aufgeführten Tools, die Ihnen die Informationen erhalten, die Sie benötigen, die von Ihnen benötigten Informationen erhalten, die Sie benötigen .

 

1. Prime95

Prime95

 

Prime95 wurde von Gimps entwickelt, einem Computerprojekt, das neue Mersenne -Primzahlen finden soll (jede Primzahl, die das Ergebnis der Gleichung sein kann: 2n - 1). Während Prime95 ursprünglich die Primzahlen von Mersenne finden sollte, wurde der im Programm enthaltene Foltertest (der bei der Suche nach Mersenne -Primzahlen den korrekten Betrieb sicherstellt) von vielen Hardware -Enthusiasten übernommen, um ihnen zu helfen, ihren Prozessor (Prozessor zu testen (Spannung) (Prozessor) (Respest ihren Prozessor () zu testen (( und Gedächtnis) - insbesondere nach Übertakten ihrer CPU und des Gedächtnisses.


 

Holen Sie sich Prime95 hier

 

2. Aida64

Aida64

 

AIDA64 ist ein weiteres CPU -Stresstest -Tool, das viele Benutzer gegenüber Prime95 bevorzugen. Während der Foltertest von Prime95 Ihren Prozessor dazu drängen kann, auf unrealistische Weise zu arbeiten, verfolgt AIDA64 einen praktischeren Ansatz, indem es reale Prozesse nachahmt, die Ihren Prozessor eine 100% ige Last aufnehmen, um zu testen, wie es sich hält.


 

Das einzige Problem mit AIDA64 ist, dass es nicht frei ist. Für eine grundlegende Lizenz (die auf bis zu 3 Computern verwendet werden kann) kostet AIDA64 34,99 US -Dollar, was zwar nicht teuer ist, aber für die Mehrheit der Benutzer, die den Stresstest nur viele Male verwenden, wahrscheinlich keine ideale Option. Es gibt jedoch eine 30-tägige kostenlose Testversion. Wenn Sie sie also jetzt nur verwenden müssen, müssen Sie nicht dafür bezahlen.

 

Holen Sie sich AIDA64 hier

 

3. Intelburn -Test

Intelburn -Test

 

Der IntelBurn -Test ist ein weiteres CPU -Spannungstest -Tool, mit dem Sie Ihre CPU zum maximalen Schieben bringen können, um festzustellen, ob es stabil ist. Wie Prime95 erhält auch der IntelBurn -Test einen Flack, um den Prozessor weiter als nötig zu drücken. Und viele sind der Meinung, dass Intelburn Test Ihren Prozessor noch unnötiger belastet als Prime95.


 

Holen Sie sich hier den Intelburn -Test

 

Werkzeuge für RAM -Stresstests

Für diejenigen unter Ihnen, die den Speicher Ihres Systems belasten möchten, entweder zur Diagnose von Problemen, die möglicherweise mit Ihrem RAM durchgeführt werden, oder um nach Übertakten auf Stabilität zu überprüfen, funktionieren die unten aufgeführten Tools für Sie.

 

1. MemTest86

Memtest86

 

MemTest86 von Passmark Software testet den Speicher Ihres Systems, um Probleme aufzudecken. Es gibt auch MemTest86+, das ein Ableger von MemTest86 war, aber aufgrund der Tatsache, dass es seit 2013 nicht aktualisiert wurde, nicht mehr als praktikable Option angesehen wird. Der ursprüngliche MemTest86 wird weiterhin aktualisiert.


 

Holen Sie sich hier MemTest86

 

2. Prime95 (Mischentest)

Prime95 Mischung

 

Wir haben Prime95 als beliebtes CPU -Stresstest -Tool besprochen, aber der Foltertest des „Blend“ -Modus dient auch als großartiger RAM -Stresstest. Im Gegensatz zu MemTest86 überprüft der "Blend" -Modus von Prime95 Ihren RAM nicht auf Fehler. Wenn Sie also nach einem Stresstest -Tool suchen, das auch Probleme diagnostizieren kann, dass Ihr Speicher möglicherweise ein Gedächtnis hat, ist der MemTest86 eine bessere Option. Wenn Sie Ihren RAM jedoch übertaktieren und nach Stabilität suchen möchten, ist der Mischentest von Prime95 eine gute Option zu verwenden.

 

Holen Sie sich Prime95 hier


 

Tools für GPU -Spannungstests

Bei den unten aufgeführten Benchmarks erhalten Sie eine Vielzahl von Optionen, die Ihre GPU zum max.

 

1. Himmel & Valley Benchmarks (Unigine)

Himmel Benchmark

 

Uningine's Heaven & Valley Benchmark -Tests sind einige der beliebtesten Optionen, um Ihre Grafikkarte zu testen, entweder nach Übertakten und Tests auf Stabilität oder nur als synthetischer Benchmark, um zu sehen, wie Ihre Grafikkarte funktioniert. Der neuere Benchmark von Unigine ist ebenfalls in Betracht gezogen, insbesondere wenn Sie nach einem GPU -Benchmark suchen, der im IT -Bereich VR -Funktionen enthalten.


 

Holen Sie sich hier Unigine -Benchmarks

 

2. 3Dmark

3dmark

 

3Dmark ist ein weiteres häufig verwendetes GPU -Spannungstest -Tool, das auf einer Vielzahl von Geräten (PCs, Laptops, Telefone, Tablets usw.) verwendet werden kann. 3Dmark überwacht auch die Taktgeschwindigkeit, Framerate, Last und Temperaturen während jedes Benchmarks. Es gibt eine grundlegende Ausgabe von 3Dmark, die kostenlos verwendet werden kann, aber die Vollversion läuft bei Steam ~ 30 US -Dollar.


 

Holen Sie sich hier 3Dmark

 

3. Furmark

Furmark

Furmark ist eine weitere häufige Option für GPU -Spannungstest, die erwähnenswert ist. Furmark hat jedoch nicht viel Liebe unter Hardware -Enthusiasten, da bekannt ist, dass Ihre Grafikkarte unrealistisch belastet wird. Furmark kann für kurze Zeiträume verwendet werden, ist jedoch wahrscheinlich nicht die beste Gesamtoption für Stresstests Ihrer Grafikkarte.

 

Holen Sie sich Furmark hier

 

Welches Spannungstestwerkzeug sollten Sie verwenden?

Während alle oben genannten Spannungstestwerkzeuge für Sie funktionieren können, ist es die Realität, dass die beste Wahl für Stresstests Ihr System darin besteht, mehrere Spannungstests zu verwenden. Wenn Sie nach den bestmöglichen Informationen suchen, erhalten Sie die beste Vorstellung davon, wie sich die Komponenten in Ihrem System in extremen realen Szenarien befinden.